CE-Zertifizierung von Logistikanlagen

Die Europäische Union hat mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG die Anforderungen definiert, um das Arbeiten mit Maschinen für den Benutzer sicherer zu machen. Durch die Übernahme der Richtlinie in die nationale Gesetzgebung hat sich die Eigenverantwortung und Produkthaftung der Unternehmen erhöht. Um nachzuweisen, dass die eingesetzten Maschinen die Anforderungen der Richtlinien erfüllen, wurde das CE-Kennzeichen ins Leben gerufen. Dieses gilt unter anderem für Maschinen und Sicherheitsbauteile. Die Nachweise für die CE-Zertifizierung sind von den Unternehmen mehrere Jahre aufzubewahren.

Damit eine Maschine das CE-Kennzeichen tragen darf, muss diese nicht nur technischen Vorgaben (z.B. Mindestabstände nach EN 349 1993) erfüllen sondern auch umfangreich dokumentiert sein. Unter anderem muss eine Betriebsanleitung, technische Dokumentation sowie eine Risikobeurteilung erstellt worden sein.

An diese Dokumente sind wiederum besondere Anforderungen gestellt. So ist das Vorgehen bei der Risikobewertung streng reglementiert. Auch bei der Anleitung müssen diverse Kriterien erfüllt werden. Neben der Sprache werden so auch Anforderungen an das Datenformat gemacht, in der die Anleitung zur Verfügung gestellt werden muss. Ebenso klar definiert ist die Darstellung von Warnhinweisen. Ähnlich strikt sind die Regeln für die übrigen Pflichtdokumente.

Wir unterstützen Sie bei der CE-Zertifizierung Ihrer Logistikanlage
 

Die Hürden, den eigenen Maschinenpark auf CE-Konformität zu prüfen, sind entsprechend hoch. Gerne helfen wir Ihnen dabei, diese Hürden zu nehmen. Seit Mitte des Jahres sind wir seitens InterLog Management GmbH ermächtigt, CE-Zertifizierungen im Bereich von automatisierten Logistikanlagen durchzuführen. Insbesondere bei automatischen Logistikanlagen, welche in verschiedenen Bauetappen modernisiert oder mit Zubauten von automatisch betriebenen Logistikkomponenten wie Fördertechnik, Heber, Regalbediengeräte, etc. ergänzt werden, kommt der Aspekt der Anlagen-Gesamtzertifizierung zum Tragen. Ergänzend zu unserem Dienstleistungsspektrum, welches unter anderem auch die Planung und Durchführung von Anlagenmodernisierungen sowie Anlagen – Neu- und Ergänzungsplanungen enthält, erstellen wir für Sie nun auch die komplette CE-Zertifizierungsdokumentation.