Logistikberatung

Im Rahmen einer umfassenden Logistikberatung lassen sich unterschiedliche Potentiale innerhalb eines Logistiksystems identifizieren und nutzen. Dabei wird grundsätzlich zwischen Logistikprozessen und Logistikstrategien unterschieden.

Ziel der Logistikberatung ist die planvolle Nutzung vorhandener Ressourcen oder deren effiziente Ergänzung zur Erreichung eines Optimums zwischen der Leistung des Logistiksystems und den finanziellen Aufwänden.

Im Zuge des Beratungsprozesses erstreben wir daher die Ausstattung Ihres Logistiksystems mit einer schnellen Reaktionsfähigkeit und einer einheitlichen IT, sodass künftig Transparenz, kurze Wege und schnelle Kommunikation innerhalb Ihrer Logistikprozesse gewährleistet sind.


Beschaffungslogistik

Ob Rohstoffe, Hilfsstoffe, Halbfertigwaren oder Handelsgüter – die ausschlaggebenden Stellgrößen der  Beschaffungslogistik sind stets die gleichen, aber je nach Güterart und Branche anzupassen: Ein Gut soll in der richtigen Qualität und Menge, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Dafür sollten die Aufwände so gering wie möglich und so komplex wie nötig gehalten werden. Um dies effizient bewerkstelligen zu können, bedarf es in der Beschaffungslogistik verschiedener Strategien und Prozesse. Angefangen bei der Entwicklung und Anwendung der für ein Gut und eine Branche geeignetsten Sourcing-Strategie, über die effizienteste Beschaffungsstruktur und deren Steuerung, bis hin zu einem klar strukturierten Transportmanagement, bieten diese Bereiche der Beschaffung unterschiedliche Potenziale und Synergieeffekte zur Optimierung.


Produktionslogistik

Im Rahmen der Produktionslogistik hat die ordnungsgemäße Versorgung der Produktionsanlagen höchste Priorität. Für deren erfolgreiche Umsetzung sind sowohl das Bestandsmanagement in Kooperation mit der Produktionsplanung und Produktionssteuerung als auch die Versorgungsstrategie und der innerbetriebliche Transport effizient zu gestalten. Dabei sind die Verwendung moderner Software sowie die IT-Vernetzung mit den Versorgern unabdingbar. Der für die Produktionsleistung entscheidende innerbetriebliche Transport lässt sich durch Softwareeinsatz und modernste Fördertechnik ebenfalls effizient und ressourcenschonend gestalten.


Lagerlogistik / Lagerhaltung / Warehousing

Unabhängig von der Stufe, auf der ein Lager betrieben wird, ergeben sich ähnliche Anforderungen für die Optimierung der Leistungsfähigkeit von Lagersystemen. Die Lagersteuerung und das Bestandsmanagement werden über Softwaresysteme abgebildet. Innerhalb der Lagersteuerungssoftware laufen die Verwaltung des Bestandes und der Lagerplätze sowie deren Zuordnung zueinander eigenständig ab.


Distributionslogistik

Eine effiziente und nachhaltige Distributionslogistik richtet sich jeweils individuell nach der Art der Waren, dem Markt und den Vorgaben eines Unternehmens hinsichtlich des gebotenen Lieferservices. Die Distributionslogistik kann entweder in die Lagerlogistik eingegliedert oder eigenständig bzw. inklusive Lagerhaltung betrachtet werden. Von der Warenverfügbarkeit abgesehen, spielen die Verpackung und der Versand sowie das Flotten- und Transportmanagement eine entscheidende Rolle für die die Gewährleistung der Warendistribution nach Vorgabe.


Entsorgungslogistik

Steigende Rohstoffknappheit bei wachsendem Konsum und gesetzliche Auflagen zur Minderung der Klimaveränderung und Stärkung der ökologischen Nachhaltigkeit führen zu einem rapiden Bedeutungszuwachs der Entsorgungslogistik sowie damit verbundener Innovationen. Aus logistischer Sicht sind ein effizientes Sammelnetzwerk und eine hohe Auslastung innerhalb der Aufnahme und Rückführung von zu entsorgenden Waren und Erzeugnissen jeglicher Art maßgebende Bestimmungsfaktoren für eine nachhaltige Gestaltung der Entsorgungslogistik.

Ähnlich wie bei der Distributionslogistik erfüllen der Einsatz von Software für das Flotten- und Transportmanagement und die Transportmittelwahl die wichtigsten Funktionen für die Gestaltung der Entsorgungslogistik.


InterLog Management unterstützt und berät Sie gern bei der Optimierung Ihrer Logistikprozesse und Logistikstrategien.

 

Unsere Leistungen im Bereich Logistikberatung

 

 

Ihr Nutzen

           
  • Optimierung Ihrer bisherigen Beschaffungslogistik
   

 

 
  • für ein Mehr an Wettbewerbsfähigkeit, Effizienz und Nachhaltigkeit durch den Einsatz modernster Technik und IT
  • Evaluation und Einführung neuer Lagersoftware und IT-Systeme
   

 

 
  • zur Steuerung der Bereiche Bestand, Produktion und innerbetrieblicher Transport sowie Retrofitting von Logistikanlagen
  • Neuinstallation von Materialflusstechnik und automatisierten Lagersystemen
  • Komplette Bestands- und Lageraufnahme Ihres Lagersystems inklusive der grafischen Gestaltung
   

 

 
  • zur Optimierung des Lagersystems im Gesamten, wie z. B. der Regalierung, dem Verlauf der Materialfluss- und Fördertechnik oder der Zonung des Lagers
  • Nachhaltige und effiziente Ausrichtung Ihrer Distributionslogistik unter Berücksichtigung zukunftsorientierter Vorgaben
  • Entwicklung von Strategien zur Bewältigung Ihres künftigen Distributionsaufkommens
       
  • Innovation durch den Einsatz modernster Verpackungstechnik und Software für die Versandsteuerung sowie das Flotten- und Transportmanagement und/oder die Evaluation eines geeigneten Transportnetzwerkes für die physische Güterverteilung bzw. den Gütertransport