IT-Stra­tegie, Auswahl und Ein­führung der Logistik-IT
Wir ver­netzen Ihre Logis­tik­software mit Ihren Logistikprozessen

IT-Stra­tegie Beratung für Logistik

Wir planen Ihre Logistik-IT mit dem Einsatz pas­sender Logistiksoftware 

Gemeinsam mit Ihnen defi­nieren wir eine zukunfts­si­chere IT-Stra­tegie. Die Unter­neh­mens­ent­wicklung sta­gniert in keinem Bereich. Auch in der Logistik-IT steigen die Anfor­de­rungen mit jeder Unter­neh­mens­ent­wicklung weiter an. Logis­tik­pro­zesse werden zunehmend kom­plexer, so dass Ihr aktu­elles Waren­wirt­schafts­system nicht mehr aus­reicht. Dies hat zufolge, dass die eigene IT-Stra­tegie ange­passt oder sogar neu ent­wi­ckelt werden muss. Das kann bei­spiels­weise die Ein­führung eines Lager­ver­wal­tungs­systems (LVS) oder die Opti­mierung und Anpassung Ihrer IT Pro­zesse sein. Wir bieten Ihnen von der Pro­zess­auf­nahme über die Poten­tia­li­den­ti­fi­kation bis hin zur umfas­senden Stra­te­gie­ent­wicklung ein gesamt­heit­liches Stra­te­gie­be­ra­tungs­konzept, damit Sie auch in der Zukunft wett­be­werbs­fähig bleiben.

Ihr Partner für Stra­te­gie­ent­wicklung, Pro­zess­op­ti­mierung, Sys­tem­auswahl & Einführung

Wir ermitteln auf Sie abge­stimmt eine indi­vi­duelle Bedarfs­analyse, um die für Ihr Unter­nehmen in Frage kom­menden Systeme und Anbieter zu eva­lu­ieren. Dabei ver­wenden wir haupt­sächlich erprobte und stan­dar­di­sierte IT-Lösungen, um für Sie den maxi­malen Output bei mini­malen Kosten zu verwirklichen.

Unsere Expertise reicht von der Auswahl und Ein­führung von SAP WM / EWM bis hin zu einer auto­nomen Lager­ver­wal­tungs­software (Frontend-Lösung), die mittels Schnitt­stelle an Ihr HOST-System ange­bunden wird.

Auf­grund unserer jah­re­langen Erfah­rungen kennen wir den Markt und die Sys­tem­lie­fe­ranten und können kom­plette Lie­fe­ranten- und Aus­schrei­bungs­ma­nagement für Sie übernehmen:

  • Erstellung der finalen Ausschreibungsunterlagen
  • Zusam­men­stellung der Bieterliste
  • Lie­fe­ran­ten­ma­nagement
  • Aus­wertung und Bewertung der erfolgten Lieferantenangebote
  • Abschlie­ßende Übergabe der Aus­schrei­bungs­er­geb­nisse an den Einkauf

Unsere Bera­tungs­schwer­punkte in der IT-Stra­tegie Beratung

IT-Stra­tegie Beratung 

Von der Pro­zess­auf­nahme über die Poten­tia­li­den­ti­fi­kation bis hin zur umfas­senden Stra­te­gie­ent­wicklung ent­wi­ckeln wir ein gesamt­heit­liches Strategieberatungskonzept. 
Mehr erfahren 

Systemauswahl 

Von der Erstellung der Aus­schreibung bis hin zur finalen Ent­scheidung für einen Sys­tem­an­bieter und der Ver­trags­ver­handlung unter­stützen wir Sie. 
Mehr erfahren 

Inbetriebnahme 

Wir begleiten Sie in der Planung, Koor­di­nation und Umsetzung der gesamten Rea­li­sie­rungs- und Go-Live-Phase. Durch die Erstellung der Doku­men­tation für Sys­tem­tests, wird die ein­wand­freie Soft­ware­qua­lität sichergestellt. 
Mehr erfahren 

IT-Stra­tegie anpassen oder neu entwickeln 

Wir defi­nieren die best­mög­liche Logistik IT-Lösung für Ihr Unternehmen 

Neue Pro­zess­an­for­de­rungen auf­grund von Unter­neh­mens­wachstum und der damit ver­bundene höhere Waren- und Mate­ri­al­durchsatz in der Logistik, die Auto­ma­ti­sierung von Sys­temen und Logis­tik­an­lagen oder das Out­sourcing von Logis­tik­be­reichen an einen externen Logis­tik­dienst­leister sind nur einige Gründe, warum sich Unter­nehmen mit der Opti­mierung der Logistik-IT und der grund­le­genden IT-Stra­tegie beschäftigen.

Für die zukünftige IT-Stra­tegie Ihres Unter­nehmens erstellen wir ein maß­ge­schnei­dertes IT-Konzept und detail­lieren darin die Anfor­de­rungen und Funk­tionen ‚die Ihre IT-Lösung erfüllen muss. Unab­hängig, ob Sie Ihr bestehendes IT-System moder­ni­sieren oder Sie ein neues IT-System ein­führen möchten.

Denken Sie immer zukunfts­ori­en­tiert: Eine Opti­mierung Ihrer IT-Struk­turen hilft Ihnen dabei, Poten­ziale aus­zu­schöpfen, die Sie derzeit unge­nutzt lassen

Der Weg zur opti­malen Logistik IT-Strategie 

1. IT-Pro­zess­auf­nahme

Um eine optimale IT-Stra­tegie für Sie zu ent­wi­ckeln sowie ein Ver­ständnis Ihrer Anfor­de­rungen und Bedürf­nisse zu erhalten, nehmen wir zunächst Ihre aktu­ellen IT-Pro­zesse auf, ana­ly­sieren und doku­men­tieren diese. Unab­hängig ob Sie bei­spiels­weise Ihr vor­han­denes Warehouse Management System moder­ni­sieren oder ein neues Warehouse Management System (WMS) ein­führen wollen. Wir berück­sich­tigen alle regu­lären Logis­tik­pro­zesse vom Waren­eingang bis zum Waren­ausgang inklusive Aus­zeichnung, Transport, Lagerung und Kom­mis­sio­nierung. Son­der­pro­zesse, wie Inventur, Transport (von- und zum Kunden) oder die Kun­den­ver­rechnung sind Bestandteil unserer Pro­zess­auf­nahme. Wir ver­folgen eine ganz­heit­liche Betrachtung inklusive aller angren­zenden Logis­tik­pro­zesse. Das von uns erstellte Pro­zess­handbuch ver­schafft somit einen glo­balen Über­blick über Ihre Prozesslandschaft.

2. Anfor­de­rungs­analyse

Die Analyse sowie die Soll-Kon­zeption führen wir gemeinsam mit Ihnen innerhalb von Kon­zept­work­shops durch. In den Kon­zept­work­shops legen wir den Grund­stein für Ihre zukünftige IT-Stra­tegie. Durch die Auf­nahme Ihrer IST-Pro­zesse haben wir grund­legend ein Ver­ständnis für Ihre Logis­tik­pro­zesse, Ihrer ein­ge­setzten Logis­tik­systeme und Anlagen, Ihrer Stamm- und Lager­be­we­gungs­daten, Ihrer Kom­mis­sio­nier­stra­tegie sowie Ihrem aktu­ellen Auto­ma­ti­sie­rungsgrad ent­wi­ckelt. Auf­grund unserer Pro­jekt­er­fahrung iden­ti­fi­zieren wir nun Ihre Pro­zess­po­ten­ziale. Ihre Mit­ar­beiter beziehen wir aktiv mit ein, da diese ein wesent­licher Bestandteil der Kon­zept­work­shops und Pro­jekt­phase sind. Durch den täg­lichen Umgang mit dem bestehenden IT-System haben Ihre Mit­ar­beiter das ent­spre­chende Fach­wissen und wert­volle Erkennt­nisse, die wir in die Planung der zukünf­tigen Logistik-IT ein­fließen lassen.

3. Vari­an­ten­ver­gleich, Bewertung und Empfehlung 

Aus den Ergeb­nissen der Kon­zept­work­shops erstellen und bewerten wir ver­schiedene stra­te­gische Ansätze. Dabei ver­gleichen wir Aufwand, Kosten und Nutzen der jewei­ligen Variante. Die Vari­anten sind modular und somit fle­xibel auf­gebaut, so dass wir bei­spiels­weise aus 3 Vari­anten, eine für Ihr Unter­nehmen beste Lösung erar­beiten. Die finale Erar­beitung erfolgt immer in enger Zusam­men­arbeit mit Ihnen und Ihren Mit­ar­beitern. Die Ergeb­nisse des Work­shops fassen wir schluss­endlich zu einer Emp­fehlung für Sie zusammen.

Haben sich Ihre Pro­zess­an­for­de­rungen geändert?

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre neue IT-Stra­tegie innerhalb der Logistik entwickeln

Gehen Sie mit uns in die nächsten Projektphasen